Guelletank für Landwirtschaft

GFK-Güllefass

Anfertigung von individuellen GFK-Tanks für Güllefahrzeuge

Für Hersteller von Landmaschinen fertigen wir individuell konstruierte Zubringerfässer für bestimmte landwirtschaftliche Fahrzeugtypen. Die Zubringerfässer werden exakt an die Abmessungen der Fahrzeuge angepasst, so dass sie optimal auf den Tragflächen der Anhänger moniert werden können. Jedes GFK-Güllefass kann auch dazu eingesetzt werden, um z.B. auch Flüssigdünger, Spritzmittel oder Wasser auf die Felder auszufahren.

 

Zahlreiche Vorteile von GFK-Güllefässern

Ein Güllefass aus glasfaserverstärktem Kunststoff bietet als Zubringerfass zahlreiche Vorteile: durch die Verwendung von mehreren, verschiedenen Fasermatten im Kunststoff ist das Güllefass sehr stabil und formfest. Gleichzeitig sind die Fässer sehr leicht und reduzieren das Gesamtgewicht eines Zubringers erheblich. Eingebaute Schwallwände (quer, längs, miteinander verbunden oder Schwappkammern) sorgen für die optimale Verteilung des Gewichts von Flüssigkeiten im Tank beim Ausfahren. Güllefässer sind bei uns in den Größen von 8000 bis 30000 Litern erhältlich.

 

GFK-Güllefässer von Polyglas Weirather:

  • individuell angefertigte GFK-Güllefässer für Fahrzeugbauer
  • Nutzung als Jauchefass, Odelfass, Wasserfass, Düngemitteltank
  • zum Ausbringen von Gülle, Wasser, Spritzmittel, Flüssigdünger
  • Güllefässer in der Größe von 8000 bis 32000 Litern
  • hohe Festigkeit, Robustheit, Formstabilität
  • geringes Gewicht im Vergleich zu anderen Materialien
  • erhältlich mit Klapp- oder Schiebedeckel
  • ein Güllefass aus glasfaserverstärktem Kunststoff ist sehr einfach zu reinigen
  • hochwertiges Qualitätsprodukt, Herstellung in Deutschland
  • erhältlich in unterschiedlichen RAL-Farbtönen
Logo der GFK Produktion PolyGlas Weirather in Deutschland

polyGlas Weirather GmbH

Schleifweg 3
89296 Osterberg

Tel.: 08333/583
Fax: 08333/4178

e-Mail: info@polyglas-weirather.de
web: www.polyglas-weirather.de